Vorschaltgefäße 5L bis 80L Zilflex Solar für Solaranlagen Zilmet Zilmet SolaranlagenSolaranlagen -19%
  • Vorschaltgefäße 5L bis 80L Zilflex Solar für Solaranlagen Zilmet Zilmet SolaranlagenSolaranlagen -19%

Vorschaltgefäße 5L bis 80L Zilflex Solar für Solaranlagen Zilmet

69,00 €
Bruttopreis

Menbran-Druckausdehnungsgefäße nach Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU und DIN EN 13831

Gefäß zur Temperaturabsenkung vor Membran- Ausdehnungsgefäßen inSolaranlagen n. EN 12977-1

u.Heizungsanlagen nach DIN EN 1282

35L und 50L mit Standfüßen, ab 100L mit Standring

Komplett geschweißte Konstruktion

Größe
Menge
Lieferzeit 3-5 Tage

  • Sicher einkaufen durch SSL-Schutz Sicher einkaufen durch SSL-Schutz
  • Schnelle Lieferung mit DHL Schnelle Lieferung mit DHL
  • 14 Tage Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Gefäß zur Temperaturabsenkung vor Membran-Ausdehnungsgefäßen in Solaranlagen nach ENV 12977-1 u. Heizungsanlagen nach DIN EN 12828
zilflex_solar_vsg.jpg
punkt4.jpg
Druckbehälter nach Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU und DIN EN 13831
punkt4.jpg
Max. Betriebsdruck: 10 bar
punkt4.jpg
Max. Anlagentemperatur: +120 °C
punkt4.jpg
Farbe: weiß, ab 105 l rot
punkt4.jpg
mit Standfüßen 35 und 50 Liter, ab 105 Liter mit Standring


Typ
Abmessungen
Bestelldaten
Volumen/Liter
Durchmesser mm
Höhe ohne Anschlüsse mm
Anschluss
Art.Nr.
VSG 5
160
270
2 x G¾"
11A0000512
VSG 8
200
275
2 x G¾"
11A0000837
VSG 12
270
270
2 x G¾"
11A0001216
VSG 18
270
350
2 x G¾"
11A0001836
VSG 35
380
415
2 x G¾"
11A0003510
VSG 50
380
608
2 x G¾"
11A0005022
VSG 80
450
608
2 x G1"
11A0008020
VSG 105
500
665
2 x G1"
11A0010518
VSG 200
600
812
2 x G1"
11A0020013
VSG 300
630
1105
2 x G1"
11A0030012
VSG 400
630
1450
2 x G1"
11A0040017
VSG 600
750
1555
2 x G1"
11A0060017
 

Vorschaltgefäße

Nach der VDI Richtlinie 6002 sind Vorschaltgefäße,
"…wenn der Inhalt der Rohrleitungen zwischen Kollektorfeld und MAG geringer als
50 % der Flüssigkeitsaufnahmefähigkeit des richtig bemessenen MAG ist" einzusetzen.
Diese Mindestforderung ist gerade bei Dachheizzentralen mit
ihren kurzen Rohrwegen kaum zu erfüllen. Das ZILMET VSG schützt die
Membrane des MAG zuverlässig vor Übertemperaturen,
die die Membrane zerstören könnten. Durch ausreichende Dimensionierung
des VSG wird die Temperatur der Solarflüssigkeit in der Ausdehnungsleitung gesenkt.


Arbeitsweise

Im Solar-Vorschaltgefäß stagniert die Solarflüssigkeit (1). Entstehende
Übertemperatur, im Extremfall Dampf, vermischt sich mit der im
Vorschaltgefäß befindlichen kalten Solarflüssigkeit (2).
Die Solarflüssigkeit kühlt in dem ungedämmten Vorschaltgefäß ab (3).
Dadurch ist gewährleistet, dass die Membrane in der Regel vor
Übertemperaturen geschützt wird.

11A0000512
chat Kommentar (0)
No customer reviews for the moment.